Informationen zum Bürgerbeteiligungsprozess „GaPa 2030“

Willkommen auf der Projektwebseite zum Bürgerbeteiligungsprozess „GaPa 2030“.

Schön, dass Sie hier sind!

Garmisch-Partenkirchen soll attraktiver Lebensmittelpunkt sein und bleiben. Gleichzeitig soll die Marktgemeinde sich zukunftsfähig und nachhaltig fortentwickeln: als Wohn- und Lebensstandort ebenso wie als Arbeits- und Wirtschaftsstandort. Das Haus der Bürger, Vereine, Kultur und Kongresse ist dabei ein zentraler Baustein im Baukasten Standortentwicklungsplanung GaPa 2030. Denn am 26.06.2019 beschloss der Marktgemeinderat den Ablauf der Betriebszeit des Hauses der Bürger, Vereine, Kultur und Kongresse für Ende 2023.

Es muss also gehandelt werden! Und das geht nur gemeinsam mit den Garmisch-Partenkirchnerinnen und Garmisch-Partenkirchnern. Daher möchten wir in den kommenden Wochen in einem großen Beteiligungsprozess mit zahlreichen Live-Veranstaltungen und über diese Projektwebseite mit Ihnen über die Zukunft des Hauses der Bürger, Vereine und Kultur und seines unmittelbaren Umfeldes sprechen. Um möglichst viele Personen zu erreichen, treffen wir uns an verschiedenen Orten, verschiedenen Wochentagen und zu verschiedenen Uhrzeiten, sodass jeder die Möglichkeit bekommen soll, aktiv zu werden. Zudem sind wir neben den Veranstaltungen vor Ort auch auf verschiedenen Kanälen unterwegs: neben dieser Website sind wir auch auf Instagram sowie auf Spotify mit einem eigenen Podcast zum Bürgerbeteiligungsprozess aktiv! Wir möchten Sie anhören und Ihnen Informationen vermitteln. Wir möchten, dass Sie fragen und wir Ihnen fundierte Antworten geben dürfen. Wir möchten mit Ihnen diskutieren und uns austauschen, Erkenntnisse gewinnen und diese gemeinsam mit Ihnen weiterdenken.

Das Ziel des gesamten Bürgerbeteiligungsprozesses ist die Beschlussfassung durch den Marktgemeinderat in einem Ratsbegehren zur Durchführung eines finalen Bürgerentscheids im Herbst 2022 zur Zukunft des Hauses der Bürger, Vereine, Kultur und Kongresse.

Aufbau dieser Webseite

Um den gesamten Beteiligungsprozess offen und transparent zu gestalten, haben wir diese Projektwebseite erstellt. Sie bildet als digitale Informations- und Beteiligungsplattform das Grundgerüst für den gesamten Beteiligungsprozess.

Hier auf der Homepage lesen Sie stets, was gerade ansteht. Wenn Sie mehr Hintergrundinformationen benötigen, finden Sie unter Fragen & Antworten (FAQ) u.a. Erklärungen zum Beteiligungsverständnis der cima, den Beteiligungstools und warum es wichtig ist, sich jetzt zu beteiligen. Mit einem Klick auf Ablauf & Termine erfahren Sie, was wann und wie geplant ist und wann Sie sich beteiligen können, Ergebnisse und Eindrücke von den bereits stattgefundenen Terminen finden Sie unter Bisherige Ergebnisse. Wollen Sie sich mehr mit der Standortentwicklungsplanung GaPa 2030 befassen, so finden Sie hier ausführliche Informationen. Auch zum „Gestern. Heute. Morgen…?“ des Kongresshauses finden Sie spannende Hintergrundwissen auf dieser Website. Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen und schauen Sie auf dem Instagram-Account des Projektes @gapa_2030 oder dem Podcast "Zu'gspitzt - Nachgefragt & Zughört" vorbei!

Wir freuen uns, Sie bei der nächsten Veranstaltung am 23. Juni 2022, von 17:30 bis ca. 21:00 Uhr im Richard-Strauss-Institut begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen bis dahin viel Spaß beim Durchstöbern der Website!

Ihr Team der CIMA Beratung + Management GmbH